AKTUELLER TERMIN: Samstag, 26. April, 1. Etappe der Grenzwanderungen: “Blick ins Wittgensteiner Land”, Abmarsch: 9 Uhr auf der “Spitze”. Die Pendelbusse fahren ab 10.30 Uhr ab “Spitze” und bis ca. 13 Uhr bis Didoll, zurück dann ab 16 Uhr.

 

Liebe Wallauerinnen, liebe Wallauer, liebe Mitbürger, die ihr euch mit Wallau verbunden fühlt,

2014 wird unser Dorf 725 Jahre alt. Dies wollen wir alle zusammen feiern und damit auch die Dorfgemeinschaft stärken. Nicht der kommerzielle, sondern vor allem der Gedanke von Zusammenhalt und Gemeinschaft und die Heimatpflege sollen also im Vordergrund stehen. Das ist uns 1989 zum 700. Geburtstag des Dorfes toll gelungen und es wäre schön, wenn sich der „Geist“ dieses Festes auch auf 2014 übertragen lassen könnte.

Das Jubiläumsjahr soll mit vielen Veranstaltungen der Bevölkerung, aber auch durch ein zentrales Fest vom 28. Mai bis 1. Juni 2014 (Himmelfahrtswochenende) begangen werden. Unter „Programm“ findet Ihr dazu alles auf einen Blick, unter „Aktuelles“ immer wieder neue Meldungen und Hintergrundberichte über aktuelle Aktionen.Macht mit, seid dabei!

Alle zentralen Veranstaltungen werden über den Verein: „725 Jahre Wallau/Lahn e.V.“ organisiert. Im April 2012 wurde er gegründet und braucht weiterhin möglichst viele Mitglieder, die mit ihrer ideellen, aber natürlich auch finanziellen Hilfe das Fest ermöglichen.

Liebe Wallauer und natürlich alle, die uns unterstützen wollen, werdet alle Mitglied in unserem Verein! Lasst uns alle gemeinsam feiern und fröhlich sein.
Gerne beantworten ich und meine Vorstandsmitglieder auch alle Fragen rund um das Fest. Wir freuen uns auf viele persönliche Gespräche und weitere Ideen.

Beate Gerhard, 1. Vorsitzende